Heritage.Hotel Hallstatt

⭑⭑⭑⭑

Es gibt sie, diese malerischen Orte, die eine ganz spezielle Anziehungskraft haben. Hallstatt in Österreich ist so einer. Hier, zwischen Berg und See, hält jede Jahreszeit Besonderes bereit. Und genau hier wurde das „Heritage.Hotel Hallstatt“ geschaffen. Mit drei geschichtsträchtigen und denkmalgeschützten Häusern, viel Charme und Komfort. Umgeben von einer traumhaften Naturkulisse, die zu vielfältigen Abenteuern einlädt, begeistert die Unterkunft nicht nur Zwei- sondern auch Vierbeiner.

ab 119 € /
1 Nacht
SaunaSaunaAm Wasser mit HundAm Wasser mit HundBalkonBalkonPark oder Wald in der NähePark oder Wald in der NäheWandern mit HundWandern mit HundWinterspaß mit HundWinterspaß mit Hund

Urlaubsdomizil zwischen Berg und See

Aktivsportler, die dem Ruf der Berge folgen, aber auch Genießer, die der Hektik des Alltags entfliehen wollen – Hallstatt zieht sie alle an. Kein Wunder, denn hier trifft beeindruckende Natur auf besondere Kultur und mischt sich mit einer 7.000 Jahre alten Geschichte. Genau diese wird auch im „Heritage.Hotel Hallstatt“ spürbar, denn das Urlaubsdomizil erstreckt sich über drei denkmalgeschützte Häuser. In den Zimmern und Suiten aber, da haben längst Luxus und Komfort das Sagen, genauso wie im gemütlichen Sauna-Bereich. Und schließlich begeistert die Küche mit regionalen kulinarischen Kreationen. All das macht das „Heritage.Hotel Hallstatt“ nicht nur zum idealen Refugium für eine inspirierende Auszeit im Salzkammergut, sondern auch zum optimalen Ausgangspunkt für Entdeckungstouren.

 Zu Gast in einer faszinierenden Region

Hallstatt fasziniert. Schon seit Jahrhunderten. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis dieser besonderen Region die Auszeichnung „UNESCO Weltkulturerbe“ zuteilwurde. Zum einen ist da die Geschichte: Hier wird bereits seit über 7.000 Jahren Salz abgebaut. Und genau das brachte einst Wohlstand und Prestige. Inzwischen ist das älteste Schaubergwerk der Welt allen zugänglich und auch das Welterbemuseum ist einen Besuch wert. Daneben ist Hallstatt reich an Naturschätzen und Kulturstätten. Wer durch den Ort spaziert, stößt auf architektonische Besonderheiten und charmante Läden, wer hingegen mit dem Schiff über den See gleitet, wird mit einem tollen Panorama beglückt. Und gleich hinter der letzten Häuserzeile beginnt sodann der große Abenteuerspielplatz namens Salzkammergut. Ob der Dachstein mit seiner faszinierenden Höhlenwelt, die Aussichtsplattform „5Fingers“, einer der vielen weiteren Seen oder die beliebten Destinationen Bad Ischl und Schloss Ort – Langeweile kommt hier garantiert nicht auf. Sehr gut erkunden lässt sich diese einmalige Gegend zu Fuß – etliche Wanderwege begeistern Zwei- und Vierbeiner gleichermaßen.

Hallstatt mit Hund erkunden

Die Region rund um Hallstatt bietet für Hunde und Besitzer zahlreiche Möglichkeiten, zum Beispiel eine Wanderung zum Skywalk, der sich 360 Meter über den Dächern von Hallstatt befindet. Alternativ gelangt man auch mit der Standseilbahn nach oben. Bei den Seilbahnen kann eine Maulkorb- bzw. Leinenpflicht gelten.

Der Rundweg um den Hallstätter See bietet sich für ausgedehnte Spaziergänge an, bei denen die Hunde die natürliche Umgebung in vollen Zügen genießen können. Zwischen Hallstatt und Obertraun gibt es außerdem einen Hundebadeplatz. Hier können sich Hunde mit Frauerl oder Herrl in das kühle Nass stürzen.

Hunde sind im „Heritage.Hotel Hallstatt“ herzlich willkommen – die Zimmer und Suiten sind großzügig geschnitten. Hierzu sollte bei der Buchung lediglich bekanntgegeben werden, dass Gäste einen Vierbeiner mitbringen. Und bei Anreise mit dem Auto muss dann ein Fußweg von zirka 10 Minuten eingerechnet werden – jene Strecke vom Parkplatz P1 zum Hotel –, da Hunde im Shuttle nicht gestattet sind. Ebenso darf der Vierbeiner auch nicht ins Restaurant „Im Kainz“ mitgenommen werden. Der Preis für einen Hund beträgt 18,- Euro pro Nacht – ohne Futter.

Kuscheliger und historischer Rückzugsort

Draußen also Natur, Kultur und Abenteuerlust. Und drinnen? Behaglichkeit, Luxus und jede Menge moderne Annehmlichkeiten – und das alles in einem historischen Szenario. Die Palette der Zimmer und Suiten reicht dabei von Doppelzimmern in verschiedenen Kategorien bis hin zu Suiten – stets in Kombination mit dem Blick auf den smaragdgrünen Hallstättersee, auf verwinkelte Gassen oder auf die wie Schwalbennester in den Hang gebauten anderen historischen Gebäude. Hier lässt es sich vorzüglich relaxen, in einem guten Buch schmökern, mit der Fellnase kuscheln und die Zeit vergessen. Noch mehr Ruhe verspricht der Sauna-Bereich am höchsten Punkt des Haus Kainz. Er ist im Winter täglich geöffnet, im Sommer auf Anfrage. Zur Auswahl stehen dort die Giebel-Sauna oder die Infrarotkabine, zwischendurch erfrischen Getränke und Obst. Auch in puncto Kulinarik hat das „Heritage.Hotel Hallstatt“ viel zu bieten: Im Hotelrestaurant „Im Kainz“ werden Gästen klassische österreichische Köstlichkeiten und Spezialitäten aus dem Salzkammergut kredenzt. Ein Highlight im Sommer: die Terrasse mit Seeblick und zugleich ausreichend Schatten.

 

Lage des Objekts

4830 Hallstatt
Österreich

Gastgeberchevron_right

Reisedaten wählen

Interessante Reisetipps

Urlaubsideen mit Hund

Hausboot mit Hund

Urlaubsideen mit Hund

Urlaub am Gardasee mit Hund

Einreisebestimmungen, Praktische Reisetipps, Urlaubsideen mit Hund

Urlaub mit Hund in Frankreich

Noch nicht das Passende gefunden?