Périgord

Das malerische Städtchen mit seinen engen Gässchen ist auf jeden Fall eine Reise wert. Schlemmt euch Samstag über den Streetmarket mit seinen heimischen Leckereien und Weinen. Entdeckt zahlreiche alte Burgen, Schlösser, Kathedralen sowie archäologische Ausgrabungen. Paddelt mit dem Kanu durch das süße Dorf Limeuil oder wandert zum Panoramagarten. Wer ins ländliche Périgord noir mit seinen dunklen Pinienwälder fährt, stößt auf kleine ockerfarbene Dörfer wie Tamniès mit alten Schäfereien, Brunnen, Waschhäuser, Mühlen und den typischen Taubenschlägen mit ganz besonderem Charme.
Périgord Wilson

Noch nicht das Passende gefunden?