Andalusien

Andalusien ist eine große autonome Region Spaniens an der Südküste des Landes. Die Landschaft wird von Hügeln, Flüssen und der Landwirtschaft bestimmt. Vom 8. bis 15. Jahrhundert stand das Gebiet unter maurischer Herrschaft. Von dieser Zeit zeugt noch heute die prachtvolle Architektur, etwa des Alcázar-Palastes in der Regionshauptstadt Sevilla, der Mezquita-Catedral von Córdoba und der Alhambra in Granada.

Noch nicht das Passende gefunden?